17. August 2017

Rheinland-Pfalz bei Forschung Schlusslicht

„Rheinland-Pfalz hat insbesondere bei der  Forschungsorientierung einen großen Nachholbedarf", mahnt Dr. Gerhard F. Braun anlässlich der Veröffentlichung des Bildungsmonitors 2017. In keinem anderen Bundesland haben Professoren weniger Drittmittel eingeworben als in Rheinland-Pfalz (RLP 87.600 Euro je Professor; Bund: 145.000 Euro). Bei den erfolgreichen Habilitationsverfahren und der Promotionsquote schnitt das Bundesland ebenfalls… ►►

Tarifeinheitsgesetz: Grundsatz „ein Betrieb, ein Tarifvertrag" stärkt die Tarifpartnerschaft
11. Juli 2017

Tarifeinheitsgesetz: Grundsatz „ein Betrieb, ein Tarifvertrag" stärkt die Tarifpartnerschaft

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem heutigen Urteil zum Tarifeinheitsgesetz für Klarheit gesorgt. „Wir begrüßen, dass das Bundesverfassungsgericht den Grundsatz ‚ein Betrieb, ein Tarifvertrag‘ bestätigt hat. Damit wird der betriebliche Frieden und die Tarifpartnerschaft gestärkt“, so LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon. Er erinnert daran,… ►►

5. Juli 2017

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2017: Das hat Potential!

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT sucht nach engagierten Unternehmen, die sich in vorbildlicher Weise für die berufliche Orientierung von Jugendlichen und den Übergang von Schule und Beruf einsetzen. Bewerben können sich Unternehmen, die Praktikumsplätze anbieten, einen guten Kontakt zu den Schulen in ihrer Region pflegen, ein Projekt zur Berufsorientierung entwickelt haben oder auf anderem Weg die beruflichen Perspektiven von Schülerinnen und… ►►

Industrie mit Umsatzplus bei fast unveränderter Beschäftigung
15. August 2017

Industrie mit Umsatzplus bei fast unveränderter Beschäftigung

Die rheinland-pfälzische Industrie erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2017 höhere Umsätze als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems beliefen sich die Erlöse auf 47,2 Milliarden Euro; das waren 7,7 Prozent mehr als von Januar bis Juni 2016 (Deutschland: +5,3 %). ►►

4. August 2017

Industrieproduktion im Juni 2017: Rückgang gegenüber dem Vormonat

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Juni 2017 gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 3,2 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. In der Vorleistungsgüterindustrie erhöhte sich der Output leicht um 0,4 Prozent. In den beiden anderen industriellen… ►►

Anstieg der Auftragseingänge im Juni in der Industrie
3. August 2017

Anstieg der Auftragseingänge im Juni in der Industrie

Im Juni 2017 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 2,4 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Aus dem In- und Ausland gingen mehr Bestellungen… ►►

1. August 2017

Neuer Mittelstandslotse hat Arbeit aufgenommen

Der neue Mittelstandslotse der Landesregierung Prof. Dr. Manfred Becker hat seine Arbeit aufgenommen. Er steht künftig mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz mit Rat und Tat zur Seite. Der nächste Sprechtag des neuen Mittelstandslotsen findet am 30. August im Wirtschaftsministerium statt.Der Universitäts-Professor verfügt über eine langjährige und umfassende Erfahrung als Manager in der Industrie sowie als Berater von Unternehmen. Der… ►►

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juli 2017
1. August 2017

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juli 2017

Arbeitslosigkeit ist saisonbedingt gestiegen Mehr junge Menschen sind arbeitslos Noch 9.200 Ausbildungsstellen können besetzt werden Im Juli waren in Rheinland-Pfalz mehr Menschen arbeitslos gemeldet als vier Wochen zuvor. Insbesondere bei jungen Frauen und Männern war dies erkennbar. Die Kräftenachfrage war weiterhin auf hohem Niveau.… ►►

24. Juli 2017

Bauhauptgewerbe im Mai: Aufträge niedriger, Umsätze etwas höher als im Vormonat

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Mai 2017 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum April 2017 – kalender- und saisonbereinigt – um 8,5 Prozent zurück. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich dagegen leicht um 0,5 Prozent. Gegenüber den ersten fünf Monaten 2016 zog das Ordervolumen um 13,1 Prozent an, der Umsatz stieg um 11,8… ►►

Industrieumsätze von Januar bis Mai über dem Vorjahresniveau
17. Juli 2017

Industrieumsätze von Januar bis Mai über dem Vorjahresniveau

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind im Vorjahresvergleich kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis Mai 2017 Erlöse in Höhe von 39,2 Milliarden Euro; das waren 9,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: +6,3 %). Die Umsätze im In- und… ►►