"Keine Perspektive trotz verschärfter Empfehlungen"
16. November 2020

"Keine Perspektive trotz verschärfter Empfehlungen"

Im Anschluss an die heutige Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder äußert sich Dr. Gerhard F. Braun, Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz, folgendermaßen: ►►

12. November 2020

LVU-Unternehmertag 2020

Am 3. November 2020 haben wir unseren Unternehmertag durchgeführt. Allerdings war dieses Mal alles anders. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen mussten wir die Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten zur Landtagswahl live ins Internet übertragen. In der Veranstaltungshalle war lediglich Platz für wenige ausgewählte Medienvertreter und notwendige Techniker. Alle Anwesenden haben sich vorher einem Corona-Schnelltest unterzogen. Die Mühe hat sich… ►►

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im November 2020
1. Dezember 2020

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im November 2020

In den letzten vier Wochen ist die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz erneut zurückgegangen. Am stärksten war der Rückgang bei den jüngeren Menschen. Die Zahl der gemeldeten Arbeitsstellen steigt seit Juli kontinuierlich an. Allerdings werden im Vergleich zum Jahr 2019 deutlich weniger Stellen gezählt. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung liegt seit Juni unter dem Vorjahreswert. Aufgrund des Teil-Lockdowns ist die Zahl der Anzeigen für Kurzarbeit im November gestiegen. ►►

25. November 2020

Investitionen

Die Betriebe der rheinland-pfälzischen Industrie tätigten 2019 Investitionen in Höhe von 3,4 Milliarden Euro. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems folgte damit auf den Rekordwert des Vorjahres ein um 148 Millionen Euro bzw. 4,1 Prozent niedrigerer Investitionswert in Maschinen und Anlagen sowie in Grundstücke und Gebäude (Deutschland: +2,7 %). Der Anteil der Investitionen am Gesamtumsatz – die Investitionsquote – stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent. ►►

Bauhauptgewerbe: Aufträge und Umsätze höher als im Vormonat
19. November 2020

Bauhauptgewerbe: Aufträge und Umsätze höher als im Vormonat

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im September 2020 mehr Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum August 2020 – kalender- und saisonbereinigt – um 13,8 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz lag um 0,8 Prozent höher als im August. Gegenüber… ►►

18. November 2020

Industrieumsatz sank im September geringer als in den Vormonaten

Im September 2020 sanken die Umsatz und Beschäftigenzahlen der rheinland-pfälzischen Industrie im Vergleich zum Vorjahresmonat abermals; die Umsatzrückgänge fielen jedoch niedriger aus als in den Vormonaten und bewegten sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes mit minus 4,2 Prozent wieder im einstelligen Bereich. Die Veränderungsrate der Beschäftigtenzahlen blieb mit minus 2,8 Prozent auf dem Niveau des Vormonats. In Deutschland lagen die… ►►

MINT-Report Rheinland-Pfalz
13. November 2020

MINT-Report Rheinland-Pfalz

Im Auftrag der Ministerien Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft hat das Land Rheinland-Pfalz einen MINT-Report veröffentlicht.  ►►

4. November 2020

Industrie im September: Auftragseingänge steigen weiter

Im September 2020 setzte sich die Erholung der rheinland-pfälzischen Industrie von den Auswirkungen der ersten Welle der Corona-Pandemie fort. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 1,2 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Das war der fünfte Anstieg in Folge. Vor allem die Nachfrage aus dem Inland entwickelte sich günstig… ►►