LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zur Mindestlohnanpassung
26. Juni 2018

LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zur Mindestlohnanpassung

"Es ist richtig, dass die heute beschlossene Erhöhung des Mindestlohns die Tariflohnentwicklung nachvollzieht“, sagt der LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon. Die Forderung der Gewerkschaften und von Teilen der Politik nach einer stärkeren Erhöhung des Mindestlohns hätte die konjunkturellen Risiken verkannt und die Einstiegschancen für gering… ►►

13. Juni 2018

LVU zu DGB-Pressemitteilung „Jeder sechste junge Mensch geht beim Übergang von der Schule ins Berufsleben verloren“

„Der DGB lädt die Verantwortung dafür, dass junge Menschen ohne Berufsabschluss sind, einseitig bei den Unternehmen ab", so der LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon. Die anhaltend hohe Ausbildungsbereitschaft der Betriebe zeige jedoch, dass er auf dem Holzweg ist. "Die Unternehmen geben sogar zunehmend auch eigentlich nicht ausbildungsreifen Jugendlichen die Chance auf Ausbildung und investieren bereits heute massiv in deren Nachschulung", sagt… ►►

16. Juli 2018

Industrieumsätze von Januar bis Mai über dem Vorjahresniveau

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis Mai 2018 Erlöse in Höhe von 41,72 Milliarden Euro; das waren 6,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: plus 3,3 Prozent). Der Inlandsumsatz war um 4,3 Prozent und der Auslandsumsatz um 8,5 Prozent höher als im Zeitraum von Januar bis Mai 2017… ►►

Bruttoinlandsprodukt
5. Juli 2018

Bruttoinlandsprodukt

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft ist auch im ersten Quartal 2018 gewachsen, bei leichter Zunahme der Wachstumsdynamik. Vorläufigen, indikatorgestützten Berechnungen zufolge stieg das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2018 gegenüber dem Vorquartal preis-, kalender- und saisonbereinigt um 0,6 Prozent. Im Vergleich zum ersten Quartal 2017… ►►

5. Juli 2018

Industrieproduktion im Mai höher

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Mai 2018 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 3,3 Prozent über dem Niveau des Vormonats. In der Konsumgüterindustrie war der Güterausstoß im Mai um 12,3 Prozent höher als im April. Der Output der… ►►

Anstieg der Industrieauftragseingänge gegenüber dem Vormonat und dem Vorjahresmonat
4. Juli 2018

Anstieg der Industrieauftragseingänge gegenüber dem Vormonat und dem Vorjahresmonat

Im Mai 2018 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 2,1 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Dieser Zuwachs ist auf die günstige Entwicklung… ►►

29. Juni 2018

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juni 2018

Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung lag über Vorjahresniveau Noch 11.400 offene Ausbildungsstellen sind gemeldet Im fünften Monat in Folge ist die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz gesunken. Unverändert sind viele Stellen bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern gemeldet. Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag über dem Vorjahreswert. Nach Angaben der… ►►

Erwerbstätigkeit erreichte 2017 neuen Höchststand
27. Juni 2018

Erwerbstätigkeit erreichte 2017 neuen Höchststand

Die Erwerbstätigkeit in Rheinland-Pfalz nahm nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems im ersten Quartal 2018 erneut zu. Nach vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises „Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder" erhöhte sich die Zahl der Erwerbstätigen gegenüber dem ersten Quartal 2017 um rund 23.200 bzw. 1,2 Prozent… ►►

21. Juni 2018

Höhere Umsätze, weniger Aufträge im Bauhauptgewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im April 2018 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sanken die Auftragseingänge im Vergleich zum März 2018 – kalender- und saisonbereinigt – um 1,6 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich dagegen um 4,8 Prozent. Gegenüber den ersten vier Monaten 2017 nahm das Ordervolumen um 1,1 Prozent zu, der Umsatz stieg um 3,9 Prozent.… ►►

Industrieumsätze von Januar bis April über dem Vorjahresniveau
18. Juni 2018

Industrieumsätze von Januar bis April über dem Vorjahresniveau

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis April 2018 Erlöse in Höhe von 33,5 Milliarden Euro; das waren 8,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: +4,5 %). Der Inlandsumsatz war um 5,9 Prozent und… ►►