LVU-Hauptgeschäftsführer Karsten Tacke zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Beratung
20. Januar 2021

LVU-Hauptgeschäftsführer Karsten Tacke zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Beratung

Zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Runde vom 20. Januar äußert sich Karsten Tacke, Hauptgeschäftsführer der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU). ►►

18. Januar 2021

"Wirtschaftliche Auswirkungen weiter im Blick behalten"

Am Dienstag, den 19. Januar, finden die Bund-Länder-Beratungen über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Dazu äußert sich Dr. Gerhard F. Braun, Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU).  ►►

Wirtschaft leistungsfähig halten
5. Januar 2021

Wirtschaft leistungsfähig halten

Im Anschluss an die heutige Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder äußert sich Dr. Gerhard F. Braun, Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz. ►►

18. Dezember 2020

Gemeinsamer Appell von LVU und DGB: Zukunft durch Ausbildung sichern

Die beunruhigende Entwicklung am Ausbildungsmarkt haben Dr. Gerhard Braun, Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz und Dietmar Muscheid, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes Rheinland-Pfalz / Saarland, zum Anlass für einen gemeinsamen Appell an Ausbildungssuchende und Unternehmen genommen. ►►

Bauhauptgewerbe: Aufträge niedriger, Umsätze höher
25. Januar 2021

Bauhauptgewerbe: Aufträge niedriger, Umsätze höher

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im November 2020 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum Oktober 2020 – kalender- und saisonbereinigt – um 13,7 Prozent zurück. Der baugewerbliche Umsatz lag um 3,4 Prozent höher als im Vormonat.… ►►

Industrieumsatz steigt – Beschäftigung weiter unter Vorjahresniveau
18. Januar 2021

Industrieumsatz steigt – Beschäftigung weiter unter Vorjahresniveau

Die rheinland-pfälzische Industrie erzielte im November 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie mehr Umsatz. Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems lagen die Erlöse bei 7,5 Milliarden Euro und damit um 2,8 Prozent höher als im November 2019. Die Beschäftigtenzahl sank hingegen um 2,5 Prozent. In… ►►

7. Januar 2021

Industrieproduktion im November gestiegen

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im November 2020 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Daten lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex ein Prozent über dem Niveau des Vormonats. In allen drei industriellen Hauptgruppen war der Güterausstoß höher als im Oktober: Die Hersteller von Konsumgütern steigerten ihre Ausbringung um 2,7 Prozent. Der Output der… ►►

Auftragseingänge der Industrie stiegen im November kräftig
6. Januar 2021

Auftragseingänge der Industrie stiegen im November kräftig

Im November 2020 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie kräftig gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex 9,7 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Aus dem In- und Ausland gingen deutlich… ►►