Nachtragshaushalt: „Hilfen müssen schnell und unbürokratisch sein“
27. März 2020

Nachtragshaushalt: „Hilfen müssen schnell und unbürokratisch sein“

Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) begrüßt die Verabschiedung eines Nachtraghaushalts durch den rheinland-pfälzischen Landtag. „Unsere Unternehmen stehen vor nie gekannten Herausforderungen. Der Bund hat schon gehandelt, jetzt ergänzt das Land. Das ist richtig, denn alle politischen Ebenen müssen ihren Beitrag dazu… ►►

23. März 2020

Die LVU zu DGB-Forderungen, das Kurzarbeitergeld aufzustocken

„Die Unternehmen stehen mit dem Rücken zur Wand. Die Umsätze brechen ein oder fallen komplett weg“, warnt LVU-Hauptgeschäftsführer Karsten Tacke angesichts von DGB-Forderungen, dass der Gesetzgeber die Regelungen zum Kurzarbeitergeld neu justieren soll. Der Gesetzgeber habe richtig gehandelt, den Zugang zur Kurzarbeit zu erleichtern. Die Arbeitnehmer erhalten ohne Arbeit Kurzarbeitergeld und die Arbeitgeber werden von den darauf entfallenden… ►►

Corona-Pandemie: Informationen für Unternehmen
17. März 2020

Corona-Pandemie: Informationen für Unternehmen

Corona stellt alle vor gewaltige Herausforderungen. Betroffen ist in besonderer Weise das Arbeitsleben. Die BDA hat für den Umgang mit Corona einen Leitfaden entwickelt und stellt alle wichtige Informationen für Arbeitgeber zur Verfügung. CoVid 19 (besser bekannt als Corona-Virus) stellt Staaten und Gesellschaften vor große Herausforderungen. In… ►►

9. April 2020

„Große Sorge über die wirtschaftliche Zukunft“

Ludwigshafen. „Die aktuelle Situation trifft viele unserer Mitgliedsunternehmen sehr hart", betont Bernd Vogler. Der Hauptgeschäftsführer der Chemieverbände ist mit seinem Team nah dran an den Unternehmen. „In den Betrieben wird fieberhaft daran gearbeitet, um Lösungen in der Krise zu finden. Die Herausforderungen sind vielfältig und die Chemieverbände als Berater und Unterstützer gefragt", so Vogler. Umsatzrückgang und ungewisse Entwicklung„Es… ►►

Bruttoinlandsprodukt auch im vierten Quartal gesunken
6. April 2020

Bruttoinlandsprodukt auch im vierten Quartal gesunken

Das preis-, kalender- und saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt reduzierte sich im vierten Quartal 2019 nach vorläufigen, indikatorgestützten Berechnungen des Statistischen Landesamtes um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Im Vergleich zum vierten Quartal 2018 schrumpfte die Wirtschaftsleistung in Rheinland-Pfalz um 2,3 Prozent. Die negative… ►►

31. März 2020

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im März 2020

Die Corona-Krise hat unser Leben und unseren Alltag in einem Umfang und einer Geschwindigkeit verändert, wie wir es uns noch vor kurzem nicht vorstellen konnten. Die Folgen am Arbeitsmarkt sind in den statistischen Daten des Monats März noch nicht sichtbar. ►►

„Unternehmen helfen Unternehmen“: Wirtschaftsministerium vernetzt Unternehmen
31. März 2020

„Unternehmen helfen Unternehmen“: Wirtschaftsministerium vernetzt Unternehmen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing will Industrie- und Technologieunternehmen miteinander vernetzen, die im Verbund solche Produkte herstellen könnten oder die Möglichkeit haben, sich bei der Belieferung mit Vorprodukten zu unterstützen. ►►

30. März 2020

Rheinland-pfälzische Wirtschaft schrumpfte 2019 um 1,3 Prozent

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft ist 2019 geschrumpft. „Preisbereinigt nahm das Bruttoinlandsprodukt um 1,3 Prozent ab", teilt Marcel Hürter, Präsident des Statistischen Landesamtes in Bad Ems, mit. Die Wirtschaftsentwicklung fiel damit im Jahr vor der Corona-Krise wesentlich schwächer aus als in Deutschland (+0,6 %) und in den alten Bundesländern ohne Berlin (+0,4 %). In jeweiligen Preisen erreichte das Bruttoinlandsprodukt 2019 einen Wert… ►►