Steuerpolitische Eckpunkte des DGB: „Breitseite gegen den Mittelstand und gegen Investitionen“
26. Juni 2017

Steuerpolitische Eckpunkte des DGB: „Breitseite gegen den Mittelstand und gegen Investitionen“

„Die Rufe des DGB nach mehr Umverteilung bei der Steuer sind verfehlt. Die einkommensstärksten zehn Prozent der Steuerzahler tragen bereits die Hälfte des Einkommenssteueraufkommens. Die staatliche Umverteilung funktioniert, die ,starken Schultern‘ schultern viel“, kommentiert LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon die „steuerpolitischen Eckpunkte“.… ►►

22. Juni 2017

LVU begrüßt Antrag der Koalitionsparteien zur Vertiefung der Fahrrinne des Rheins

Die Koalitionsfraktionen haben heute einen Antrag zur Vertiefung der Fahrrinne des Rheins in den rheinland-pfälzischen Landtag eingebracht. Die LVU begrüßt diesen Schritt. „Diese Maßnahme ist eine unserer Forderungen an die Landespolitik in der 17. Legislaturperiode, die wir Ende 2015 vorgestellt haben. Es ist erfreulich, wenn die Koalitionsfraktionen das nun aufgreifen", sagt LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon. Allerdings sei es erforderlich,… ►►

Bildungspolitik „Kooperationsverbot muss fallen“
1. Juni 2017

Bildungspolitik „Kooperationsverbot muss fallen“

Fünf Milliarden Euro Bundesmittel für die digitale Ausstattung deutscher Schulen sind ein richtiger Schritt, aber nicht genug. „Angesichts großer bildungspolitischer Herausforderungen wie der Digitalisierung muss das Kooperationsverbot in der Schulfinanzierung fallen“, mahnt Dr. Gerhard F. Braun. Der Präsident der Landesvereinigung… ►►

30. Mai 2017

Unternehmertag 2017: „Mehr Wirtschaft wagen"

LVU-Präsident Dr. Gerhard F. Braun hat auf dem heutigen Unternehmer-Tag von der Politik im Land und im Bund gefordert, „mehr Wirtschaft zu wagen.“ Vor mehr als 200 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Hochschulen, der Justiz und der Kirchen sagte er auch, was die Wirtschaft nicht weiter wolle: „eine Politik, die glaubt, alles besser zu wissen und besser zu können.“ Als Beispiele dafür nannte er gesetzliche Eingriffe in die… ►►

Bauhauptgewerbe im April: Mehr Umsatz, geringerer Auftragseingang
22. Juni 2017

Bauhauptgewerbe im April: Mehr Umsatz, geringerer Auftragseingang

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im April 2017 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum März 2017 – kalender- und saisonbereinigt – um 3,7 Prozent zurück. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich dagegen um 3,7 Prozent. Gegenüber… ►►

16. Juni 2017

Industrieumsätze von Januar bis April über dem Vorjahresniveau

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind im Vorjahresvergleich kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis April 2017 Erlöse in Höhe von 30,9 Milliarden Euro; das waren 7,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: +4,8 %).Die Umsätze legten sowohl im In- als auch im Auslandsgeschäft deutlich zu (+6,7 bzw. +8,2 %; D: +3,9 bzw. +5,7 %). Mit… ►►

Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2018
8. Juni 2017

Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2018

30 Jahre Innovationspreis Rheinland-Pfalz – Wettbewerb am 22. Mai gestartet Der Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde. Bereits zum 30. Mal wird der etablierte Preis in Rheinland-Pfalz verliehen. Die Bewerbungsphase für den Innovationspreis 2018 startet am 22. Mai 2017. Wirtschaftsminister Volker Wissing lädt… ►►

7. Juni 2017

Kräftiger Rückgang der Industrieproduktion gegenüber dem Vormonat

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im April 2017 deutlich gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 9,3 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Im Vergleich zum Vorjahresmonat war eine leichte Steigerung um 0,9 Prozent zu verzeichnen. Ein wesentlicher… ►►

Industrie: weniger Aufträge als im März, aber mehr als im April letzten Jahres
6. Juni 2017

Industrie: weniger Aufträge als im März, aber mehr als im April letzten Jahres

Im April 2017 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 8,3 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Die Bestellungen aus dem Ausland gingen… ►►

31. Mai 2017

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Mai 2017

Arbeitslosigkeit ist auch im Mai gesunken Kräftenachfrage lag über dem Vorjahreswert Noch 12.400 offene Ausbildungsstellen waren gemeldet Im Mai ist die Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz weiterhin zurückgegangen. Viele offene Stellen waren gemeldet. Auch mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte als vor zwölf Monaten wurden gezählt. Nach Angaben der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland waren im Mai rund 104.900 Menschen… ►►