MINT-Tag Rheinland-Pfalz: „Die Industrie braucht MINT-begeisterten Nachwuchs“
4. September 2018

MINT-Tag Rheinland-Pfalz: „Die Industrie braucht MINT-begeisterten Nachwuchs“

Mehr als 200 Lehrerinnen und Lehrer haben sich auf dem MINT-Tag Rheinland-Pfalz in Schloss Waldthausen Anregungen für ihren Unterricht geholt. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zehn Workshops vermittelten dazu konkrete Unterrichtsideen. Die Palette reichte von „Smartphone-Experimente für den Physikunterricht“… ►►

30. August 2018

LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zum Arbeitsmarkt im August

„Der Arbeitsmarkt in Rheinland-Pfalz zeigt sich weiterhin in guter Verfassung: Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt. Die Arbeitslosigkeit ist gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Gleichzeitig ist die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen weiterhin hoch, sodass ein Ende des Booms zumindest kurzfristig nicht erkennbar ist“, kommentiert LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon den Arbeitsmarktbericht für August. Dieser Befund stehe… ►►

Ausbildungstarifvertrag im Friseurhandwerk: „Wir brauchen keine gesetzliche Mindestausbildungsvergütung“
17. August 2018

Ausbildungstarifvertrag im Friseurhandwerk: „Wir brauchen keine gesetzliche Mindestausbildungsvergütung“

Der Tarifausschuss Rheinland-Pfalz hat sich in seiner heutigen Sitzung für eine Allgemeinverbindlichkeit des Ausbildungstarifvertrages im Friseurhandwerk in Rheinland-Pfalz ausgesprochen. Damit müssen auch die nicht tarifgebundenen Friseurbetriebe ihren Nachwuchs nach Tarif bezahlen. Die Vergütung nach dem ver.di-Tarifvertrag beträgt für… ►►

16. August 2018

LVU-Hauptgeschäftsführer Simon geht in Ruhestand - Vorstand bestellt Nachfolger

LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon scheidet zum 31. März 2019 aus Altersgründen aus seinen Verbandsämtern aus. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht hat 21 Jahre die Geschäfte der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) geführt. Zu seinem Nachfolger hat der Vorstand Karsten Tacke bestellt. Der 50-jährige Jurist wird am 15. Februar 2019 zur LVU wechseln und ab dem 1. April 2019 das Amt als Hauptgeschäftsführer… ►►

Industrieproduktion im Juli höher
6. September 2018

Industrieproduktion im Juli höher

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Juli 2018 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 1,5 Prozent über dem Niveau des Vormonats. In zwei der drei… ►►

5. September 2018

Auftragseingänge der Industrie im Juli deutlich gestiegen

Im Juli 2018 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie deutlich gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 4,7 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland gingen mehr Bestellungen ein als im Juni (+2,8 bzw. +5,8 %). In zwei der drei industriellen… ►►

Normalarbeitsverhältnisse liegen im Trend
28. August 2018

Normalarbeitsverhältnisse liegen im Trend

Trotz Trump und Brexit: Der deutsche Arbeitsmarkt boomt – vor allem die sogenannten Normalarbeitsverhältnisse legen weiter zu. Gleichzeitig sinkt die Zahl der befristet Beschäftigten, wie neue Befragungsdaten des Statistischen Bundesamts belegen. Der wirtschaftliche Erfolg kommt also bei den Arbeitnehmern an. ►►

24. August 2018

Deutlicher Zuwachs im Außenhandel

Der rheinland-pfälzische Außenhandel ist im ersten Halbjahr 2018 deutlich gewachsen. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems wurden von Januar bis Juni Waren im Wert von 30,5 Milliarden Euro exportiert, was eine Zunahme um 10,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet (Deutschland: +4 %). Der Wert der Importe erhöhte sich um 16,5 Prozent auf 23,1 Milliarden Euro (D: +4,8 %). AusfuhrenEin großer Teil des… ►►

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe deutlich höher als im Vorjahr
22. August 2018

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe deutlich höher als im Vorjahr

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Juni 2018 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum Mai 2018 – kalender- und saisonbereinigt – um 12,7 Prozent zurück. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich dagegen um 5,7 Prozent. Gegenüber… ►►

20. August 2018

„Chemie.Impulse“: Diskussionsveranstaltung zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Am 6. September 2018 veranstalten die Chemieverbände in der Reihe „Chemie.Impulse" eine Diskussionsrunde zu „Macht die Digitalisierung uns überflüssig?" Der digitale Wandel - oder auch vierte industrielle Revolution genannt - verändert, bedroht, revolutioniert, optimiert nicht nur unsere bisher bestehenden wirtschaftliche Strukturen. All die Vorgänge und Phänomene, die man unter dem Schlagwort "Digitalisierung" zusammenfassen kann und die von… ►►