LVU zum Wahlausgang: „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“ bei der Koalitionsbildung
25. September 2017

LVU zum Wahlausgang: „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“ bei der Koalitionsbildung

„Union, FDP und Grüne müssen sich nun auf einen Koalitionsvertrag verständigen, der die großen Herausforderungen anpackt. ,Mehr Wirtschaft wagen‘ muss dabei die Devise lauten. Wirtschaftspolitischen Stillstand und Rückschritt wie in der vergangenen Legislaturperiode kann sich Deutschland in jedem Fall nicht mehr leisten. Die Rückkehr der FDP in den… ►►

1. September 2017

Kabinettsbeschluss zu sachgrundlosen Befristungen: "Allenfalls Signal im SPD-Bundestagswahlkampf"

Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat einen restriktiveren Umgang mit sachgrundlos befristeten Arbeitsverhältnissen im Landesdienst beschlossen. Dies fand den Beifall des DGB Rheinland-Pfalz und wurde in der Presse als "Signal an die Wirtschaft" zur generellen Abschaffung der sachgrundlosen Befristung bezeichnet. "Von einem Signal an die Wirtschaft kann keine Rede sein, denn der öffentliche Dienst ist der Haupttreiber befristeter… ►►

Industrie: Umsätze und Beschäftigte bis August im Plus
16. Oktober 2017

Industrie: Umsätze und Beschäftigte bis August im Plus

Die rheinland-pfälzische Industrie erwirtschaftete in den ersten acht Monaten 2017 höhere Umsätze als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems beliefen sich die Erlöse auf 62,6 Milliarden Euro; das waren 8,6 Prozent mehr als von Januar bis August 2016 (Deutschland: +5,8 %). Die Umsätze im In- und Ausland legten… ►►

6. Oktober 2017

Kräftiger Anstieg der Industrieproduktion im August

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im August 2017 kräftig gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 7,1 Prozent über dem Niveau des Vormonats.In zwei der drei industriellen Hauptgruppen gab es deutliche Produktionssteigerungen. In der… ►►

Rückgang der Auftragseingänge in der Industrie gegenüber dem Vormonat
5. Oktober 2017

Rückgang der Auftragseingänge in der Industrie gegenüber dem Vormonat

Im August 2017 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 1,3 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Während das Ordervolumen aus dem Inland um… ►►

29. September 2017

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im September 2017

● Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit● Kräftenachfrage weiterhin auf hohem Niveau● Mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte als vor einem Jahr Der Arbeitsmarkt hat sich im September positiv entwickelt. Im Zuge der Herbstbelebung ist die Arbeitslosigkeit gesunken. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wächst und die Nachfrage nach Arbeitskräften liegt unverändert über dem Vorjahr. Nach Angaben der Regionaldirektion… ►►

Bruttoinlandsprodukt von Rheinland-Pfalz steigt im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent
25. September 2017

Bruttoinlandsprodukt von Rheinland-Pfalz steigt im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt ist in Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2017 kräftig gestiegen. Preisbereinigt lag die Wirtschaftsleistung um 2,6 Prozent höher als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Damit hat sich das Wirtschaftswachstum im Vorjahresvergleich deutlich erhöht: Im Jahr 2016 hatte das preisbereinigte BIP um 1,5 Prozent zugenommen. Im Bundesdurchschnitt ist die Summe der erbrachten wirtschaftlichen Leistung im ersten Halbjahr um 2 Prozent gestiegen, in den alten Ländern ohne Berlin betrug das Plus 2,1 Prozent. ►►

25. September 2017

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe höher als im Vormonat

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Juli 2017 mehr Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum Juni 2017 – kalender- und saisonbereinigt – um 1,9 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich um 1,7 Prozent. Gegenüber den ersten sieben Monaten 2016 stieg das Ordervolumen um 6,5 Prozent, der Umsatz verbesserte sich um 12,4 Prozent. ►►

VDMA: Neue Bundesregierung muss die Infrastruktur flächendeckend ausbauen
18. September 2017

VDMA: Neue Bundesregierung muss die Infrastruktur flächendeckend ausbauen

Die mittelständischen Maschinenbauer sind das Rückgrat der erfolgreichen deutschen Industrie. Angesiedelt sind diese Betriebe, die in Summe mehr als 1 Million Menschen beschäftigen, häufig im ländlichen Raum. Außerhalb der großen Städte bleibt der Ausbau der Infrastruktur aber vielerorts weit hinter den Bedürfnissen der Unternehmen und ihrer… ►►

15. September 2017

Industrieumsätze von Januar bis Juli 2017 über dem Vorjahreszeitraum

Die rheinland-pfälzische Industrie erwirtschaftete in den ersten sieben Monaten 2017 höhere Umsätze als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems beliefen sich die Erlöse auf 54,8 Milliarden Euro; das waren 7,6 Prozent mehr als von Januar bis Juli 2016 (Deutschland: plus 5,6 Prozent).Die Umsätze stiegen sowohl im In- als auch im Ausland deutlich an (plus 6,9 bzw. plus 8,2 Prozent; Deutschland: plus 4,6 bzw. plus… ►►