12. November 2019

LVU-Präsident Braun erneut ins Präsidium der BDA gewählt

Mainz/Berlin. Dr. Gerhard F. Braun wurde gestern auf dem Arbeitgebertag in Berlin in seinem Amt als Präsidiumsmitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) bestätigt. Braun ist seit 17 Jahren Präsident der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU). Der 64-Jährige leitete jahrzehntelang die Karl-Otto-Braun-Gruppe in Wolfstein und ist Vorsitzender des Beirats der Heger-Gruppe. Dr. Braun ist verheiratet… ►►

Präsident Braun am LVU-Abend 2019: „Wir müssen uns warm anziehen!"

Präsident Braun am LVU-Abend 2019: „Wir müssen uns warm anziehen!"

Beim LVU-Abend am 29. Oktober forderte LVU-Präsident Dr. Gerhard F. Braun die Politik auf, mehr in die Zukunft statt in Umverteilung zu investieren. Vor rund 130 Gästen im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz sagte er: "Wir müssen uns warm anziehen." Diese Mahnung bezog Braun zum einen auf die konjunkturelle Abkühlung, zum anderen auf die… ►►

18. November 2019

Industrieumsätze weiterhin rückläufig, Beschäftigtenzahlen steigen leicht an

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie gehen zurück. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse von Januar bis September um 7,5 Prozent niedriger als im gleichen Vorjahreszeitraum (Deutschland: -0,1 %). Die Zahl der Beschäftigten in der Industrie ist im September 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,7 Prozent gestiegen (D: +0,1 %). Die Umsatzerlöse lagen von Januar bis September 2019 bei 70,75 Milliarden… ►►

Energieverbrauch der Industrie leicht gesunken
11. November 2019

Energieverbrauch der Industrie leicht gesunken

Die rheinland-pfälzische Industrie benötigte im Jahr 2018 fast 85.432 Gigawattstunden Energie. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems knapp sechs Prozent weniger als im Vorjahr. Der rheinland-pfälzische Anteil am bundesweiten Verbrauch betrug 2017 knapp acht Prozent. Die für Rheinland-Pfalz wichtige chemische Industrie ist… ►►

11. November 2019

Erneut Rückgang der Industrieproduktion

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im September 2019 leicht gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 0,7 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. In zwei der drei industriellen Hauptgruppen war die Ausbringung im September geringer als im Monat zuvor. In der Investitionsgüterindustrie schrumpfte der Output… ►►

Auftragseingänge der Industrie im September 2019 gesunken
5. November 2019

Auftragseingänge der Industrie im September 2019 gesunken

Die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie ist im September 2019 gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 4,7 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Der Grund dafür ist ein Rückgang der… ►►

30. Oktober 2019

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Oktober 2019

Arbeitslosigkeit blieb nahezu konstant Nachfrage nach Arbeitskräften hat nachgelassen Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung lag unverändert über dem Vorjahreswert Im Oktober hat sich die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer in Rheinland-Pfalz kaum verändert. Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat sich sowohl gegenüber dem Vormonat als auch gegenüber dem Vorjahr abgeschwächt. Weiterhin lag die sozialversicherungspflichtige… ►►

Aufträge höher und Umsätze nahezu unverändert im Bauhauptgewerbe
24. Oktober 2019

Aufträge höher und Umsätze nahezu unverändert im Bauhauptgewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im August 2019 mehr Aufträge und geringfügig höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes erhöhten sich die Auftragseingänge im Vergleich zum Juli 2019 – kalender- und saisonbereinigt – um 5,6 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz blieb nahezu unverändert (+0,1 %).… ►►

17. Oktober 2019

Handwerk erwirtschaftete mehr als 27 Milliarden Euro Umsatz

Im Jahr 2017 waren in Rheinland-Pfalz im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk 28.300 Unternehmen tätig; das sind 18 Prozent aller rheinland-pfälzischen Unternehmen. Wie das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf Basis der registergestützten Handwerkszählung mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen 27,5 Milliarden Euro Umsatz. Als Arbeitgeber hat das Handwerk einen hohen Stellenwert. Die Handwerksunternehmen in… ►►

Industrieumsätze weiterhin rückläufig, Beschäftigtenzahlen steigen leicht an
16. Oktober 2019

Industrieumsätze weiterhin rückläufig, Beschäftigtenzahlen steigen leicht an

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie gehen zurück. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse von Januar bis August um 7,1 Prozent niedriger als im gleichen Vorjahreszeitraum (Deutschland: -0,5 %). Die Zahl der Beschäftigten in der rheinland-pfälzischen Industrie ist im August 2019 erneut gestiegen, markiert… ►►