7. Juni 2021

Industrieproduktion im April leicht gesunken

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im April 2021 leicht gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Daten war der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex 0,4 Prozent niedriger als im März 2021. In zwei der drei industriellen Hauptgruppen verringerte sich die Ausbringung: Der Output der Konsumgüterhersteller schrumpfte kräftig um 6,4 Prozent; außerdem wurden 2,1… ►►

Auftragseingänge der Industrie steigen leicht
4. Juni 2021

Auftragseingänge der Industrie steigen leicht

Die Nachfrage nach rheinland-pfälzischen Industrieprodukten ist im April leicht gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex im April 2021 um 0,8 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Während das Ordervolumen aus dem Inland… ►►

1. Juni 2021

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Mai 2021

Die Arbeitslosigkeit ist erneut zurückgegangen. Die Nachfrage der Unternehmen nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist leicht angestiegen. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung lag geringfügig über dem Vorjahreswert. Die Kurzarbeit sicherte unverändert Arbeitsplätze. Die Anzeigen für Kurzarbeit wurden Monat für Monat geringer. ►►

Außenhandel
31. Mai 2021

Außenhandel

Im März 2021 lagen sowohl die Ein- als auch die Ausfuhren über dem Wert des Vorjahresmonats. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems betrugen die Exporte fünf Milliarden Euro; gegenüber März 2020 stiegen sie deutlich um 16 Prozent (Deutschland: +16 %). Die Importe erreichten einen Warenwert von 3,7 Milliarden Euro; die… ►►

26. Mai 2021

Einladung zum iGZ-Bundeskongress: "Zeitarbeit: Impfstoff für den Aufschwung"

„Zeitarbeit: Impfstoff für den Aufschwung" lautet das Motto unseres digitalen Bundeskongresses am 24. Juni 2021, zu dem wir Sie herzlich einladen!Alle Experten erwarten in der absehbaren Nach-Corona-Zeit ein Wiedererstarken der Wirtschaft. Der Aufschwung fällt allerdings in diesem Jahr voraussichtlich mit der heißen Phase des Bundestagswahlkampfs zusammen. Ob in dieser Zeit eine neutrale Betrachtung der Zeitarbeit und ihrer wirtschaftlichen… ►►

Maschinenbau Rheinland-Pfalz legt kräftig zu
26. Mai 2021

Maschinenbau Rheinland-Pfalz legt kräftig zu

Im März 2021 sind die rheinland-pfälzischen Maschinenbauunternehmen erstmals dieses Jahr sowohl bei den In- als auch Auslandsaufträgen und auch in allen Umsatzkategorien mit jeweils mehr als 20 Prozent Zuwachs durchgestartet.  ►►

20. Mai 2021

Bauhauptgewerbe im 1. Quartal 2021: Aufträge höher, Umsätze niedriger

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im März 2021 mehr Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum Februar 2021 – kalender- und saisonbereinigt – um 15,0 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz war um 0,6 Prozent höher als im Vormonat. Gegenüber dem ersten Quartal 2020 erhöhte sich das Ordervolumen um 11,5 Prozent. Der Umsatz ging um 1,1 Prozent… ►►

Industrieumsätze mit deutlichem Plus – Beschäftigung weiterhin rückläufig
19. Mai 2021

Industrieumsätze mit deutlichem Plus – Beschäftigung weiterhin rückläufig

Die Umsätze in der rheinland-pfälzischen Industrie lagen im März deutlich über den Ergebnissen des Vorjahresmonats: Nach Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems betrugen die Umsatzzuwächse rund 14 Prozent (Deutschland: +16 %). Der Beschäftigtenstand lag um 1,7 Prozent unter dem im März 2020 (D: -2,7 %). Bei dieser Entwicklung ist zu… ►►