LVU-Hauptgeschäftsführer Tacke zur Presseinformation des DGB zum Niedriglohnsektor
7. Juni 2019

LVU-Hauptgeschäftsführer Tacke zur Presseinformation des DGB zum Niedriglohnsektor

„Der DGB redet in gewohnter Manier die Erfolge am Arbeitsmarkt schlecht“, so LVU-Hauptgeschäftsführer Karsten Tacke. Dabei verschweige die Gewerkschaft: Viele der Menschen, die heute einer gering entlohnten Tätigkeit nachgehen, waren zuvor arbeitslos. „Zur Erinnerung: Als sich die damalige rot-grüne Bundesregierung genötigt sah, den Arbeitsmarkt… ►►

15. Juli 2019

Beschäftigungsentwicklung in der Industrie im Plus

Die Zahl der Beschäftigten in der rheinland-pfälzischen Industrie ist im Mai 2019 erneut gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erhöhte sich die Zahl gegenüber dem Vorjahresmonat um rund 2.800 bzw. 1,1 Prozent (Deutschland: +1,3 %). Insgesamt waren in den ersten fünf Monaten rund 261.900 Personen in den rheinland-pfälzischen Industriebetrieben beschäftigt. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018 erhöhte sich der… ►►

Industrieproduktion im Mai rückläufig
8. Juli 2019

Industrieproduktion im Mai rückläufig

Der Index der rheinland-pfälzischen Industrieproduktion ist im Mai 2019 deutlich gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 8,8 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Der Produktionsrückgang erstreckte sich auf alle drei… ►►

4. Juli 2019

Auftragseingänge der Industrie im Mai 2019 gesunken

Im Mai 2019 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 4,2 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Aus dem In- und Ausland gingen weniger Bestellungen ein als im April (-2,3 bzw. - 5,1 %). In zwei der drei industriellen Hauptgruppen verringerte… ►►

Bruttoinlandsprodukt
4. Juli 2019

Bruttoinlandsprodukt

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft stagnierte im ersten Quartal 2019. Nach vorläufigen, indikatorgestützten Berechnungen des Statistischen Landesamtes lag das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2019 preis-, kalender- und saisonbereinigt auf dem Niveau des Vorquartals. Im Vergleich zum ersten Quartal 2018 wuchs die Wirtschaftsleistung um 0,7 Prozent. ►►

1. Juli 2019

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juni 2019

Minimaler Anstieg der Arbeitslosigkeit  Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag unverändert über dem Vorjahresniveau 8.400 Bewerberinnen und Bewerber suchen noch nach einem Ausbildungsplatz  In den vergangenen vier Wochen ist die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer in Rheinland-Pfalz geringfügig gestiegen. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten lag unverändert über dem Vorjahreswert. Nach Angaben der… ►►

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe höher
28. Juni 2019

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe höher

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im April 2019 mehr Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum März 2019 – kalender- und saisonbereinigt – um 19,6 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich um 3,8 Prozent. Gegenüber den ersten vier… ►►

27. Juni 2019

Erwerbstätigkeit stieg im ersten Quartal 2019 um 0,7 Prozent

Der Beschäftigungsaufbau setzt sich weiter fort; im vierten sowie im dritten Quartal 2018 hatte der Zuwachs jeweils 0,8 Prozent betragen. ►►

Industrie steigert im April ihre Produktion
6. Juni 2019

Industrie steigert im April ihre Produktion

Der Index der rheinland-pfälzischen Industrieproduktion ist im April 2019 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 2,8 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Alle drei industriellen Hauptgruppen steigerten im April ihren… ►►

5. Juni 2019

Auftragseingänge der Industrie im April 2019 gestiegen

Im April 2019 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 1,4 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Während aus dem Inland etwas weniger Bestellungen eingingen als im März (-0,8 %), erhöhte sich das Ordervolumen aus dem Ausland um 2,3 Prozent. In… ►►