Zur Diskussion um Vertretungslehrer: Befristungen nicht skandalisieren
24. Juli 2015

Zur Diskussion um Vertretungslehrer: Befristungen nicht skandalisieren

Die Landesregierung reklamiert für sich, dass sie bei nur vorübergehendem Ersatzbedarf ohne Vertretungslehrer nicht auskomme und führt Mutterschutz, Elternzeit oder Krankheitsausfälle als Beispiele an. Diese Argumentation ist nachvollziehbar. Fragwürdig ist, warum die gleiche Landesregierung bei jeder sich bietenden Gelegenheit unternehmerisches Handeln skandalisiert, dass aus genau denselben Gründen Arbeitnehmer nur befristet beschäftigt. ►►

21. Juli 2015

LVU begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zum Betreuungsgeld

Die LVU begrüßt die einstimmige Entscheidung der Verfassungsrichter, die das Betreuungsgeld aus verfassungsrechtlichen Gründen gekippt haben. "Das Betreuungsgeld ist ein Irrläufer. Das gilt sowohl bildungs- als auch arbeitsmarkpolitisch", sagt LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon. ►►

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juli 2015
30. Juli 2015

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt im Juli 2015

Die Arbeitslosigkeit ist jahreszeitlich bedingt leicht gestiegen Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wächst weiter Noch 8.200 junge Leute suchen eine Ausbildungsstelle und 8.000 Ausbildungsstellen können noch besetzt werden Aus saisonalen Gründen ist die Zahl der Arbeitslosen in Rheinland-Pfalz im Juli 2015 gestiegen. Vor allem… ►►

22. Juli 2015

Bauhauptgewerbe: Deutliche Auftragssteigerung gegenüber dem Vormonat

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Mai 2015 ein deutliches Auftragsplus. Die Umsätze waren dagegen etwas niedriger als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum April 2015 – kalender- und saisonbereinigt – um 10,8 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz verringerte sich leicht um 0,4 Prozent. In den ersten fünf Monaten 2015 lagen die Auftragseingänge um 3,2 Prozent unter… ►►

Industrieumsätze leicht unter Vorjahresniveau - Beschäftigtenzahl im Plus
15. Juli 2015

Industrieumsätze leicht unter Vorjahresniveau - Beschäftigtenzahl im Plus

Die rheinland-pfälzische Industrie erzielte von Januar bis Mai 2015 Umsätze in Höhe von 35,8 Milliarden Euro. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems 0,2 Prozent weniger als in den ersten fünf Monaten des Vorjahres (Deutschland: -0,3 %). Der bisherige Jahresverlauf war uneinheitlich. Umsatzrückgängen in den Monaten Januar,… ►►

6. Juli 2015

Industrieproduktion im Mai: niedriger als im April, Anstieg gegenüber Vorjahresmonat

Im Mai 2015 ist die rheinland-pfälzische Industrieproduktion gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte war der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 1,4 Prozent niedriger als im April. Obwohl der Güterausstoß auch im Vormonat rückläufig war, zeigte sich in den vergangenen Monaten keine eindeutige Entwicklungstendenz: Seit Beginn des Jahres gab es abwechselnd Anstiege… ►►