SchuleWirtschaft

SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert, bundesweit vernetzt.

SCHULEWIRTSCHAFT bringt Schulen und Unternehmen zusammen, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Nachwuchssicherung gelingt.  In bundesweit rund 400 Arbeitskreisen und 16 Landesorganisationen initiieren und gestalten Expertinnen und Experten die Zusammenarbeit. Dabei steht SCHULEWIRTSCHAFT  für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Eine gleichberechtigte Partnerschaft mit gegenseitigem Verständnis und ein Dialog auf Augenhöhe sind die Grundlage von SCHULEWIRTSCHAFT. Gemeinsam wollen die Akteure den Anspruch auf Nachhaltigkeit und Qualität einlösen und bildungspolitische Impulse setzen.

Getragen wird die SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit durch ein breites ehrenamtliches Engagement, das durch hauptamtliche Geschäftsstellen auf Landes- und Bundesebene unterstützt wird.

Auf Bundesebene wird das Netzwerk von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln getragen, in Rheinland-Pfalz ist das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT eine Einrichtung der Landesvereinigung der Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU).

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT ist parteipolitisch neutral. Wir handeln nach den Werten Vertrauen, Aufrichtigkeit, Transparenz, Respekt, Toleranz, Vielfalt, Qualität und Nachhaltigkeit.

Unsere Ansprechpartnerin hierfür ist:

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.schulewirtschaft-rlp.de.