Pressemeldungen

23. Januar 2018

Statement von LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zur Schließung von Arbeitsgerichtstagen

„Das Justizministerium hat heute bekannt gegeben, sechs auswärtige Arbeitsgerichtstage zu schließen. Dieser Schritt schwächt die Bürgernähe der Arbeitsgerichte. Es bleiben aber zumindest vier Gerichtstage mehr bestehen, als im ursprünglichen Konzept vorgesehen. Es ist erfreulich, dass der Justizminister damit auf die Kritik reagiert hat. Nichtsdestotrotz bleibt die Präsenz der Arbeitsgerichte in der Fläche für eine bürgernahe Justiz unverzichtbar. Weitere Schritte in diese Richtung sollten daher unterbleiben.“ ►►

Liste der beliebtesten Ausbildungsberufe „Berufswahl bestimmt das Gehalt“
4. Januar 2018

Liste der beliebtesten Ausbildungsberufe „Berufswahl bestimmt das Gehalt“

Das Statistische Landesamt hat die Liste der zehn beliebtesten Ausbildungsberufe veröffentlicht. Wiederum zeigen sich bei der Berufswahl deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. So wählen überdurchschnittlich viele Frauen kaufmännische, pädagogische und pflegerische Berufe, während Männer… ►►

3. Januar 2018

Statement von LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zum Arbeitsmarkt 2017

„Der Jobmotor in Rheinland-Pfalz lief auch im vergangenen Jahr weiter rund: Die Arbeitslosigkeit ist gesunken, die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten gestiegen. Wichtigster Grund für diese Entwicklung ist, dass die Unternehmen viele neue Stellen geschaffen haben. Die meisten Angebote hat dabei die Zeitarbeit an die Arbeitsagenturen gemeldet. Das erinnert uns daran, dass der Boom… ►►

LVU lehnt Bürgerversicherung ab: „Am besten mal richtig rechnen“
20. Dezember 2017

LVU lehnt Bürgerversicherung ab: „Am besten mal richtig rechnen“

Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) lehnt die von der SPD geforderte Bürgerversicherung im Gesundheitswesen strikt ab. „Die CDU darf sich weder in Sondierungsgesprächen, geschweige denn in Koalitionsverhandlungen auf derartige Gedankenspiele einlassen. Und die SPD sollte… ►►

27. November 2017

LVU zum DGB-Rentenreport: "Einkommenssituation von Rentnern hat sich verbessert"

Der DGB Rheinland-Pfalz hat seinen sogenannten „Rentenreport 2017“ vorgestellt. Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) kritisiert, dass der Rentenreport mit Zahlenspielen über die durchschnittlichen Rentenhöhen Misstrauen gegenüber dem Rentensystem schürt. „Der DGB betreibt Polemik und verunsichert Rentner und Beitragszahler. In anderen Zusammenhängen nennt man das auch… ►►

"Minijobs sind für Arbeitnehmer lohnend"
13. November 2017

"Minijobs sind für Arbeitnehmer lohnend"

Der DGB Rheinland-Pfalz hat die Zunahme von „Nebenjobs“ in Rheinland-Pfalz kommentiert. Es sei eine „gefährliche gesellschaftliche Entwicklung, dass immer mehr Menschen nach Feierabend in einem Nebenjob weiterarbeiten müssen“. Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) hält… ►►

25. September 2017

LVU zum Wahlausgang: „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“ bei der Koalitionsbildung

„Union, FDP und Grüne müssen sich nun auf einen Koalitionsvertrag verständigen, der die großen Herausforderungen anpackt. ,Mehr Wirtschaft wagen‘ muss dabei die Devise lauten. Wirtschaftspolitischen Stillstand und Rückschritt wie in der vergangenen Legislaturperiode kann sich Deutschland in jedem Fall nicht mehr leisten. Die Rückkehr der FDP in den Bundestag begrüßen wir und verbinden damit die… ►►

21. September 2017

Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter rufen zur Wahl demokratischer Parteien auf

Demokratie lebt von der Beteiligung, deshalb rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam dazu auf, bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 von ihrem grundgesetzlich verbrieften Wahlrecht Gebrauch zu machen. LVU-Präsident Dr. Gerhard F. Braun und Dietmar Muscheid, Vorsitzender DGB… ►►

1. September 2017

Kabinettsbeschluss zu sachgrundlosen Befristungen: "Allenfalls Signal im SPD-Bundestagswahlkampf"

Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat einen restriktiveren Umgang mit sachgrundlos befristeten Arbeitsverhältnissen im Landesdienst beschlossen. Dies fand den Beifall des DGB Rheinland-Pfalz und wurde in der Presse als "Signal an die Wirtschaft" zur generellen Abschaffung der sachgrundlosen Befristung bezeichnet. "Von einem Signal an die Wirtschaft kann keine Rede sein, denn der öffentliche… ►►

Debatte um Fahrverbote: „Den Verbrennungsmotor nicht verteufeln"
23. August 2017

Debatte um Fahrverbote: „Den Verbrennungsmotor nicht verteufeln"

Der rheinland-pfälzische Landtag hat in seiner Sitzung vom 23. August über die Sinnhaftigkeit von Fahrverboten diskutiert. Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) unterstützt in diesem Zusammenhang das Ziel der Landesregierung, die Luftqualität zu verbessern, dabei aber auf… ►►

Weitere Pressemeldungen