Pressemeldungen

4. Dezember 2018

DGB-Ausbildungsreport: Großes Engagement der Ausbildungsbetriebe bestätigt

Laut dem aktuellen DGB-Ausbildungsreport sind mehr als zwei Drittel der Befragten mit ihrer Ausbildung insgesamt zufrieden oder sehr zufrieden. „Das bestätigt das große Engagement der Ausbildungsbetriebe, ihrem Nachwuchs beste Startchancen zu ermöglichen“, kommentiert Werner Simon. Der LVU-Hauptgeschäftsführer erinnert daran, dass für Unternehmen die eigene Ausbildung zentral sei, um ihren… ►►

LVU-Statement zum 100. Jahrestag des Stinnes-Legien-Abkommens
14. November 2018

LVU-Statement zum 100. Jahrestag des Stinnes-Legien-Abkommens

„Der Gewerkschafter Carl Legien und der Industrielle Hugo Stinnes haben vor genau 100 Jahren in einem Vertrag den Grundstein für die Tarifautonomie gelegt: Im Stinnes-Legien-Abkommen haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften formal als Vertragspartner anerkannt. Die später im Grundgesetz in Artikel… ►►

7. November 2018

LVU-Präsident Braun zur Halbzeit der Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz

„Die Dreier-Koalition ist das Ergebnis eines Fünfparteien-Parlaments. Die Alternative dazu wäre auch im Land eine Große Koalition gewesen“, so der LVU-Präsident Dr. Gerhard F. Braun. So gesehen stärke die Ampel unser parlamentarisches System, das vom Gegensatz von Regierungsmehrheit und großer Oppositionspartei lebt. „Und wir erkennen an, dass sich die Partner ihrer Verantwortung bewusst sind. Die… ►►

„Die Politik soll die Finger von den befristeten Beschäftigungsverhältnissen lassen“
30. Oktober 2018

„Die Politik soll die Finger von den befristeten Beschäftigungsverhältnissen lassen“

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Rheinland-Pfalz im Oktober um 2.300 auf 92.100 gesunken. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung stieg gleichzeitig auf 1,43 Millionen. Die Arbeitslosenquote liegt bei niedrigen 4,1 Prozent.„Der Boom am Arbeitsmarkt hält an. Die Unternehmen stellen weiter… ►►

24. Oktober 2018

Verwaltungsgericht Mainz zu Dieselfahrverbot: "Urteil ist unverhältnismäßig"

„Das Urteil ist aus unserer Sicht unverhältnismäßig", so Werner Simon, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz. Es würde Pendler und Unternehmen mit älteren Dieselfahrzeugen hart treffen, sollten ab September 2019 keine entsprechenden Fahrzeuge mehr in Mainz fahren dürfen. Laut Umweltbundesamt lag 2017 die durchschnittliche Belastung mit Stickstoffdioxid in Mainz bei 48… ►►

DGB und LVU unterstützen Allianz für Weltoffenheit und „Deutschland #vereint“
1. Oktober 2018

DGB und LVU unterstützen Allianz für Weltoffenheit und „Deutschland #vereint“

Zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober startet die Allianz für Weltoffenheit die Mitmachaktion „Deutschland #vereint“. Träger der Allianz sind unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Die rheinland-pfälzischen… ►►

MINT-Tag Rheinland-Pfalz: „Die Industrie braucht MINT-begeisterten Nachwuchs“
4. September 2018

MINT-Tag Rheinland-Pfalz: „Die Industrie braucht MINT-begeisterten Nachwuchs“

Mehr als 200 Lehrerinnen und Lehrer haben sich auf dem MINT-Tag Rheinland-Pfalz in Schloss Waldthausen Anregungen für ihren Unterricht geholt. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zehn Workshops vermittelten dazu konkrete Unterrichtsideen. Die Palette reichte von… ►►

30. August 2018

LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon zum Arbeitsmarkt im August

„Der Arbeitsmarkt in Rheinland-Pfalz zeigt sich weiterhin in guter Verfassung: Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt. Die Arbeitslosigkeit ist gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Gleichzeitig ist die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen weiterhin hoch, sodass ein Ende des Booms zumindest kurzfristig nicht erkennbar ist“, kommentiert LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon den… ►►

17. August 2018

Ausbildungstarifvertrag im Friseurhandwerk: „Wir brauchen keine gesetzliche Mindestausbildungsvergütung“

Der Tarifausschuss Rheinland-Pfalz hat sich in seiner heutigen Sitzung für eine Allgemeinverbindlichkeit des Ausbildungstarifvertrages im Friseurhandwerk in Rheinland-Pfalz ausgesprochen. Damit müssen auch die nicht tarifgebundenen Friseurbetriebe ihren Nachwuchs nach Tarif bezahlen. Die Vergütung nach dem ver.di-Tarifvertrag beträgt für Auszubildende im ersten Lehrjahr einheitlich 420 Euro. Der… ►►

LVU-Hauptgeschäftsführer Simon geht in Ruhestand - Vorstand bestellt Nachfolger
16. August 2018

LVU-Hauptgeschäftsführer Simon geht in Ruhestand - Vorstand bestellt Nachfolger

LVU-Hauptgeschäftsführer Werner Simon scheidet zum 31. März 2019 aus Altersgründen aus seinen Verbandsämtern aus. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht hat 21 Jahre die Geschäfte der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) geführt. Zu seinem Nachfolger hat der… ►►

Weitere Pressemeldungen