Arbeit & Soziales

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Der Arbeitsmarkt von Rheinland-Pfalz ist neben seiner starken mittelständischen Struktur auch geprägt durch wirtschaftliche Ballungsräume an und außerhalb seiner Grenzen. Dies hat einen hohen Auspendler-Saldo zur Folge - das bedeutet, dass mehr Rheinland-Pfälzer in anderen Bundesländern arbeiten als umgekehrt. Hier sind insbesondere die Kölner Bucht, das Rhein-Main-Gebiet sowie die Metropolregion Rhein-Neckar zu nennen. Die Arbeitsmarktzahlen und Informationen zur Erwerbstätigkeit halten wir auf diesen Seiten für Sie bereit. ►►

Ausbildung

Im Zeitraum Oktober 2015 bis Februar 2016 ist im Vorjahresvergleich die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildung ab Herbst 2016 um rund 1 % gestiegen. Die Zahl der gemeldeten Ausbildungsplätze ist ebenfalls deutlich gestiegen (+7%). ►►

4. April 2016

Neue und novellierte Landesgesetze

Auf den letzten Metern der vergangenen Legislaturperiode hat der Landtag noch einige arbeits- und sozialrechtlich relevante Gesetze beschlossen. Ein Überblick. ►►

Pendlerbewegungen in Rheinland-Pfalz
28. April 2016

Pendlerbewegungen in Rheinland-Pfalz

Zahl der Einpendler ist in den letzten Jahren gestiegen Rheinland-Pfalz ist auch als Wohnort für Auspendler beliebt Die Zahl der Einpendler nach Rheinland-Pfalz ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Nach Angaben der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland pendelten im Juni 2015 – das ist der aktuellste Datenstand – rund… ►►

Fachkräftesicherung

Deutschland besitzt ein strukturelles Fachkräftedefizit, das durch Mängel im Bildungssystem und den demografischen Wandel noch gravierend verschärft wird. Vor allem im Bereich der Hochqualifizierten sind Fachkräfteengpässe bereits heute deutlich spürbar. Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs ist deswegen eine in sich schlüssige, kurz- und langfristig wirksame Gesamtstrategie notwendig. ►►

LVU-Kooperationen mit der Sozialversicherung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz leisten heute bereits viel, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu sichern und zu verbessern. Das tun sie schon aus Eigeninteresse, aber auch aus Gründen der Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Die LVU hat mit den Krankenkassen und der Deutschen Rentenversicherung Kooperationen vereinbart, um für Ihre Mitglieder die Angebote der Sozialversicherungen noch besser zu erschließen: ►►