Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt

Der rheinland-pfälzische Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit im Juni geringfügig gestiegen. Unternehmen meldeten nochmal etwas mehr Stellen bei den Agenturen für Arbeit.  ►►

Erwerbstätigkeit ging im 1. Quartal 2020 um 0,1 Prozent zurück
25. Juni 2020

Erwerbstätigkeit ging im 1. Quartal 2020 um 0,1 Prozent zurück

In Rheinland-Pfalz arbeiteten nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems im ersten Quartal 2020 knapp 2,03 Millionen Erwerbstätige. Gegenüber dem Vorjahresquartal war dies ein Rückgang um 1.100 Personen bzw. 0,1 Prozent (Deutschland: +0,3 %). Das ergaben vorläufige Berechnungen des… ►►

Normalarbeitsverhältnisse liegen im Trend
28. August 2018

Normalarbeitsverhältnisse liegen im Trend

Trotz Trump und Brexit: Der deutsche Arbeitsmarkt boomt – vor allem die sogenannten Normalarbeitsverhältnisse legen weiter zu. Gleichzeitig sinkt die Zahl der befristet Beschäftigten, wie neue Befragungsdaten des Statistischen Bundesamts belegen. Der wirtschaftliche Erfolg kommt also bei den Arbeitnehmern an. ►►

Pendlerbewegungen in Rheinland-Pfalz
6. August 2018

Pendlerbewegungen in Rheinland-Pfalz

Die regionale Einkommensverteilung in Rheinland-Pfalz wird stark durch Pendlerströme beeinflusst. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems arbeiteten 2016 gut 371.000 Erwerbstätige, die in Rheinland-Pfalz wohnten, in anderen Bundesländern oder im Ausland. Gleichzeitig pendelten 207.000… ►►

3. Mai 2017

Zahl älterer Menschen in Beschäftigung hat sich verdoppelt

Insgesamt ist die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in den letzten zehn Jahren gestiegen. Am 30. Juni 2016 waren in Rheinland-Pfalz 1,362 Millionen Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt – rund 17 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor. Die positive Entwicklung hat sich auch auf den Personenkreis der älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausgewirkt. Zur Jahresmitte 2016 waren… ►►