LVU-Kooperationen mit der Sozialversicherung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz leisten heute bereits viel, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu sichern und zu verbessern. Das tun sie schon aus Eigeninteresse, aber auch aus Gründen der Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Die LVU hat mit den Krankenkassen und der Deutschen Rentenversicherung Kooperationen vereinbart, um für Ihre Mitglieder die Angebote der Sozialversicherungen noch besser zu erschließen:

Kooperation zur Betrieblichen Gesundheitsförderung

Seit Juni 2017 besteht die Kooperation mit der Koordinierungsstelle für die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Mit der Koordinierungsstelle unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen und Kassenverbände die Unternehmen künftig noch stärker bei der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). So erhalten Sie unabhängig von Branche und Anzahl der Mitarbeiter eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um die BGF. Die Anlaufstelle erreichen Sie über das Informationsportal www.bgf-koordinierungsstelle.de/rheinland-pfalz. Eckdaten können Sie auch diesem Flyer entnehmen.

Kooperation zum Betrieblichen Gesundheitsmanagment

Seit November 2017 besteht zudem eine Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz und der Deutschen Rentenversicherung Bund zur Unterstützung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Hierdurch können die Mitglieder noch besser auf die Leistungen des Firmenservice der DRV zugreifen. Ihre regionalen Ansprechpartner finden Sie unter den folgenden Links:

Weitere Informationen zur BGM-Kooperation finden Sie auch unter: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/RheinlandPfalz/de/Navigation/3_Infos_fuer_Experten/ArbeitgeberUndSteuerberater/Firmenservice/firmenservice_kontakt_node.html