Bildung

SCHULEWIRTSCHAFT

Junge Menschen treffen heute auf eine Gesellschaft, die sich schneller verändert als je zuvor. Sie müssen in die Lage versetzt werden, diesen Wandel zu meistern, ihn aktiv, initiativ und kreativ gestalten zu können. Dazu benötigen sie nicht nur Wissen über Bedingungen des Wandels, ökonomische Fragestellungen und Strukturen der Arbeitswelt. Vielmehr müssen sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und mit Methoden vertraut gemacht… ►►

Bildungsinvestitionen

Mit 3,3 Milliarden Euro haben Unternehmen im Jahr 2015 Hochschulen und Studierende unterstützt. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft "Bildungsinvestitionen der Wirtschaft 2015 - Ausgaben der Unternehmen für Studierende und Hochschulen".   Gegenüber der ersten Erhebung für 2009 gab es eine durchschnittliche jährliche Steigerung von 7,2… ►►

18. August 2016

Bildungssystem

INSM-Bildungsmonitor 2018 Rheinland-Pfalz belegt Rang 9 im Vergleich der Bildungssysteme der deutschen Bundesländer. Das geht aus dem Bildungsmonitor 2018 hervor. Die Vergleichsstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) bewertet anhand von zwölf Handlungsfeldern, die insgesamt 93 Indikatoren umfassen, inwieweit ein Bundesland Bildungsarmut reduziert, zur… ►►

Bildung in der digitalen Welt

Bildung ist auch in der digitalen Welt ein kontinuierlicher Prozess, der Wissen und Kompetenzen mit und über digitale Medien erfordert. Dabei müssen digitale Medien und Technologien didaktisch-methodisch sinnvoll angewendet werden, um einen Mehrwert zu schaffen. Ziel ist sowohl ein kritisch reflektierter Umgang, als auch eine eigenständige Handlungsfähigkeit mit digitalen Medien und Technologien.  Grundsätzliche Voraussetzung für die Gestaltung… ►►

10. April 2019

Deutschlandstipendien

Zahl der Deutschlandstipendien in Rheinland-Pfalz steigt Im Jahr 2018 erhielten in Rheinland-Pfalz rund 1.200 Studierende eine Förderung nach dem Stipendienprogrammgesetz (Deutschlandstipendium). Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, waren das 75 Stipendiatinnen und Stipendiaten bzw. sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Mit knapp 560 Studierenden war 2018 beinahe die Hälfte (48 %) der geförderten Stipendiatinnen und Stipendiaten in… ►►

15. Mai 2019

Hochschulen

Im Jahr 2017 nahmen die Hochschulen in Rheinland-Pfalz insgesamt 248 Millionen Euro an Drittmitteln ein. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren das knapp 10 Millionen Euro mehr als im Vorjahr (+4 %). ►►