Duale Ausbildung

5. Februar 2019

Der rheinland-pfälzische Ausbildungsmarkt 2017 / 2018

26.900 junge Frauen und Männer fragten bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern nach einer Ausbildungsstelle nach28.600 Ausbildungsstellen wurden gemeldetWeniger unbesetzte Ausbildungsstellen als im VorjahrIm Berufsberatungsjahr 2017/2018, das den Zeitraum von Oktober 2017 bis September 2018 umfasst, schalteten 26.900 junge Frauen und Männer die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle ein.… ►►

Trotz steigender Ausbildungsvertragsabschlüsse: Tiefststand der Zahl der Auszubildenden
5. April 2018

Trotz steigender Ausbildungsvertragsabschlüsse: Tiefststand der Zahl der Auszubildenden

Im Jahr 2017 schlossen in Rheinland-Pfalz rund 25.500 junge Männer und Frauen im Rahmen einer dualen Berufsausbildung einen neuen Ausbildungsvertrag ab. Wie das Statistische Landesamt nach vorläufiger Auswertung mitteilt, waren das 285 Neuabschlüsse mehr als im Vorjahr (plus 1,1 Prozent). Trotz steigender Neuabschlüsse erreichte die Gesamtzahl der… ►►

Männer bevorzugen technische, Frauen pädagogische und pflegerische Berufe
4. Januar 2018

Männer bevorzugen technische, Frauen pädagogische und pflegerische Berufe

Zu Beginn des Schuljahres 2017/18 besuchten rund 120.100 Jugendliche und junge Erwachsene eine berufsbildende Schule in Rheinland-Pfalz, darunter 50.200 Frauen. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, waren das etwa 1.400 Schülerinnen und Schüler weniger als im Jahr zuvor (minus 1,2 Prozent). Gegenüber 2007/08 sank die Schülerzahl um… ►►

Kampagne "Nach vorne führen viele Wege"

Kampagne "Nach vorne führen viele Wege"

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf der Internetseite www.vielewege.rlp.de dargestellt werden. ►►