SCHULEWIRTSCHAFT

Junge Menschen treffen heute auf eine Gesellschaft, die sich schneller verändert als je zuvor. Sie müssen in die Lage versetzt werden, diesen Wandel zu meistern, ihn aktiv, initiativ und kreativ gestalten zu können. Dazu benötigen sie nicht nur Wissen über Bedingungen des Wandels, ökonomische Fragestellungen und Strukturen der Arbeitswelt. Vielmehr müssen sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und mit Methoden vertraut gemacht werden, die entdeckendes und selbstgesteuertes Lernen, vernetztes und problemlösendes Denken und Handeln ermöglichen - und das ein Leben lang.

Sie in diesem Prozess zu unterstützen und den Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt zu erleichtern ist das Ziel von  SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland. 

SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk der Arbeitgeber für vertrauensvolle Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert, bundesweit vernetzt. Seit über 65 Jahren steht das Netzwerk für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Vertreter von Schule und Arbeitswelt engagieren sich  schulart- und branchenübergreifend für eine gute und fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen.

Getragen wird die Arbeit durch ein breites ehrenamtliches Engagement, das durch hauptamtliche Geschäftsstellen auf Landes- und Bundesebene unterstützt wird. Auf Bundesebene wird das Netzwerk von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln getragen, auf Landesebene von Verbänden und Bildungswerken der Arbeitgeber  in Partnerschaft mit Ministerien.

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT ist parteipolitisch neutral. Wir handeln nach den Werten Vertrauen, Aufrichtigkeit, Transparenz, Respekt, Toleranz, Vielfalt, Qualität und Nachhaltigkeit.

Alle haupt- und ehrenamtlichen Akteure des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT fühlen sich dem Selbstverständnis des Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT  verpflichtet. Alle Netzwerkebenen engagieren sich dafür, dass dieser Orientierungs- und Handlungsrahmen eingehalten wird.

Selbstverständnis des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT

In Rheinland-Pfalz arbeiten Schulen und Unternehmen in 33 Netzwerken vor Ort zusammen, damit den Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und den Unternehmen die Nachwuchssicherung gelingt.

Weitere Informationen zu unseren Netzwerken vor Ort und unseren Angeboten finden Sie unter

https://www.schulewirtschaft-rp.de/