Wirtschaftsdaten

17. März 2020

Industrie: Umsatzrückgänge und weniger Beschäftigte

Die Umsätze in der rheinland-pfälzischen Industrie sind im Januar 2020 erneut zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse um 7,2 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor (Deutschland: -2,7 %). Die Zahl der Beschäftigten in der Industrie ging gegenüber Januar 2019 um 0,3 Prozent zurück (D: -0,6 %). Die Umsatzerlöse lagen im Januar 2020 bei 7,23 Milliarden Euro. Die inländischen Umsätze sanken um 4,6 Prozent… ►►

6. März 2020

Leichter Rückgang der Industrieproduktion im Januar 2020

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Januar 2020 leicht gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 0,6 Prozent unter dem Niveau von Dezember 2019. In allen drei industriellen Hauptgruppen war der Output im Januar 2020 geringer als im Monat zuvor. Am stärksten fiel der Produktionsrückgang in der… ►►

Auftragseingänge der Industrie im Januar 2020 gestiegen
5. März 2020

Auftragseingänge der Industrie im Januar 2020 gestiegen

Im Januar 2020 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 1,7 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Während das Ordervolumen aus dem Inland sank… ►►

27. Februar 2020

Aufträge niedriger, Umsätze höher im Bauhauptgewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im Dezember 2019 weniger Aufträge und geringfügig höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum November 2019 – kalender- und saisonbereinigt – um 4,3 Prozent zurück. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich leicht um 0,2 Prozent. Im Jahr 2019 waren die Auftragseingänge um 3,3 Prozent niedriger als im Vorjahr. Die Umsätze… ►►

20. Februar 2020

Reallöhne im Jahr 2019 um ein Prozent gestiegen

Die Reallöhne in Rheinland-Pfalz sind im vergangenen Jahr nicht so stark gestiegen wie im Durchschnitt der vorangegangenen Jahre. Nach vorläufigen Ergebnissen der Vierteljährlichen Verdiensterhebung erhöhten sich die preisbereinigten Bruttomonatsverdienste der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Jahr 2019 um 1 Prozent (Deutschland: +1,2 %). Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems war die Zunahme niedriger als im Vorjahr, als sich… ►►

Industrieumsätze 2019 im Minus, Beschäftigtenzahlen steigen leicht
18. Februar 2020

Industrieumsätze 2019 im Minus, Beschäftigtenzahlen steigen leicht

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind im Jahr 2019 gesunken. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse um 7,8 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor (Deutschland: -0,6 %). Die Zahl der Beschäftigten in der Industrie stieg um 0,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2018 (D: +0,8 %). Die Umsatzerlöse lagen von Januar… ►►

11. Februar 2020

Investition im Baugewerbe auf Rekordniveau

Das Baugewerbe hat im Jahr 2018 deutlich mehr investiert als in den Vorjahren. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems legten die Investitionen um 6,5 Prozent auf knapp 173 Millionen Euro zu und damit auf den höchsten Stand in den vergangenen zehn Jahren. Während das Bauhauptgewerbe seine Investitionen deutlich erhöhte, gingen sie im Ausbaugewerbe zurück. Die Unternehmen des Bauhauptgewerbes investierten 2018 rund 138 Millionen… ►►

Industrieproduktion im Dezember 2019 gesunken
6. Februar 2020

Industrieproduktion im Dezember 2019 gesunken

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Dezember 2019 gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex um 1,1 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. In zwei der drei industriellen Hauptgruppen war der Güterausstoß im… ►►

5. Februar 2020

Auftragseingänge der Industrie im Dezember 2019 gestiegen

Im Dezember 2019 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 1,6 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Aus dem In- und Ausland gingen mehr Bestellungen ein als im November (+2,6 bzw. +1,1 %). Die drei industriellen Hauptgruppen entwickelten sich… ►►

Weitere Wirtschaftsdaten