Wirtschaftsdaten

Höhere Umsätze, weniger Aufträge im Bauhauptgewerbe
21. Juni 2018

Höhere Umsätze, weniger Aufträge im Bauhauptgewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im April 2018 weniger Aufträge und höhere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sanken die Auftragseingänge im Vergleich zum März 2018 – kalender- und saisonbereinigt – um 1,6 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz erhöhte sich dagegen um 4,8 Prozent. Gegenüber den… ►►

18. Juni 2018

Industrieumsätze von Januar bis April über dem Vorjahresniveau

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis April 2018 Erlöse in Höhe von 33,5 Milliarden Euro; das waren 8,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: +4,5 %). Der Inlandsumsatz war um 5,9 Prozent und der Auslandsumsatz um 10,8 Prozent höher als im Zeitraum von Januar bis April 2017 (D: +3,8 bzw. +5,3… ►►

7. Juni 2018

Industrieproduktion im April 2018 niedriger als im Vormonat

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im April 2018 leicht gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 0,4 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. In zwei der drei industriellen Hauptgruppen war die bereinigte Produktion im April rückläufig. In der… ►►

Industrie erhielt im April mehr Aufträge
7. Juni 2018

Industrie erhielt im April mehr Aufträge

Die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie ist im April 2018 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 0,5 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Während die Nachfrage aus dem Inland mit plus… ►►

Aus- und Einfuhren legten im ersten Quartal deutlich zu
25. Mai 2018

Aus- und Einfuhren legten im ersten Quartal deutlich zu

Der rheinland-pfälzische Außenhandel startete mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr 2018. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems belief sich der Wert der Ausfuhren im ersten Quartal auf 15,1 Milliarden Euro; das waren 9,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (Deutschland: +2,8 %). Der Wert der Einfuhren erhöhte sich um 15,1 Prozent… ►►

24. Mai 2018

Aufträge und Umsätze im Bauhauptgewerbe im ersten Quartal höher als im Vorjahr

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe verzeichnete im März 2018 weniger Aufträge und niedrigere Umsätze als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sanken die Auftragseingänge im Vergleich zum Februar 2018 – kalender- und saisonbereinigt – um 1,3 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz verringerte sich um 4,4 Prozent. Gegenüber dem ersten Quartal 2017 erhöhte sich dagegen das Ordervolumen um 3,9 Prozent, der Umsatz stieg um 4,2… ►►

Industrie im ersten Quartal mit Umsatz- und Beschäftigungsplus
16. Mai 2018

Industrie im ersten Quartal mit Umsatz- und Beschäftigungsplus

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind deutlich gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems beliefen sich die Erlöse im ersten Quartal 2018 auf 25 Milliarden Euro, das waren 6,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: +2,5 %). Der Inlandsumsatz war um 3,7 Prozent und der Auslandsumsatz um 8,8 Prozent… ►►

7. Mai 2018

Industrieproduktion stieg im März an

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im März 2018 gestiegen. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 4,8 Prozent über dem Niveau des Vormonats. In der Vorleistungsgüterindustrie war die bereinigte Produktion im März um 2,5 Prozent höher als im Februar. Die… ►►

11. April 2018

Industrieproduktion im Februar 2018 deutlich gesunken

Die rheinland-pfälzische Industrieproduktion ist im Februar 2018 deutlich gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Produktionsindex, der die mengenmäßige Ausbringung der Industrie misst, um 8,3 Prozent unter dem hohen Niveau des Vormonats. In der Vorleistungsgüterindustrie sank die bereinigte Produktion im Februar um 3,4 Prozent. Der… ►►

5. April 2018

Auftragseingänge der Industrie im Februar 2018: Starker Rückgang gegenüber Vormonat

Im Februar 2018 ist die Nachfrage nach Erzeugnissen der rheinland-pfälzischen Industrie deutlich gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems auf der Basis vorläufiger Werte lag der preis-, kalender- und saisonbereinigte Auftragseingangsindex um 7,9 Prozent unter dem hohen Niveau des Vormonats. Das Minus im Inlandsgeschäft fiel stärker aus als der Rückgang der Bestellungen aus dem Ausland (minus 9,1 bzw. minus 3,6… ►►

Weitere Wirtschaftsdaten