Projektmitarbeiter*in (gn*)

Entgeltgruppe 13 TV-L | Voll-/Teilzeit | schnellstmöglich befristet bis 31.03.2024

Wir, die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz e.V. (LVU) mit Sitz in Mainz, sind die Gesamtvertretung der Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände im Land. Zu unseren Mitgliedern gehören Fachverbände, Wirtschaftsverbände, regionale Arbeitgeberverbände und Unternehmen. Als Verband von Verbänden und Unternehmen gestalten wir Debatten zu zentralen Themen und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Unser Leitgedanke „Fortschritt durch Verantwortung” ist dabei Anspruch und Selbstverpflichtung zugleich.

IHRE AUFGABEN

  • Sie steuern und koordinieren Projektaktivitäten in Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Projektpartnern und Projektteam
  • Sie bauen eine Koordinierungsstelle auf, deren Aufgabe es ist, interessierte Unternehmen der Metall- und Elektro- und der chemischen Industrie in Rheinland-Pfalz zu Fragen der Qualifizierung und Weiterbildung zu unterstützen
  • Sie bauen ein Unternehmensnetzwerk auf und gestalten dieses aktiv und sind Anlaufstelle bei Fragen
  • Sie führen gemeinsam mit unseren Projektpartnern eine quantitative und qualitative Bedarfsanalyse in Form von Experteninterviews sowie Unternehmens- und Beschäftigtenbefragungen durch
  • Sie stehen in engem Austausch mit unseren Projektpartnern und unterstützen bei der Konzeption und Entwicklung einer IT-Lösung zur Qualifizierungsplanung und deren Evaluierung sowie der Begleitforschung
  • Sie unterstützen und wirken mit bei Workshops, Netzwerkveranstaltungen im Rahmen von Weiterbildungsreisen
  • Sie erstellen Projektdokumentationen und Projektevaluationen
  • Sie wirken mit bei der Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes

IHRE QUALIFIKATIONEN UND KOMPETENZEN

  • Sie haben ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschafts-, Personalwirtschaftslehre, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge (Master/Diplom)
  • Sie verfügen vorzugsweise über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Projektgeschäft und in Zusammenarbeit mit Betrieben und Verbänden (vorzugsweise mit Berührungspunkten der Metall- und Elektro- und/oder Chemie-Industrie)
  • Sie sind digital kompetent und haben Interesse an der Mitarbeit bei der Entwicklung von digitalen Lösungen in Form von IT-Tools
  • Sie haben ausgeprägte Stärken in der Konzeption und Durchführung verschiedener Veranstaltungsformate, sowohl vor Ort als auch virtuell
  • Sie haben sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sie arbeiten gerne im Team sowie ergebnis- und qualitätsorientiert, haben eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise und besitzen die Fähigkeit des konzeptionellen und eigenständigen Arbeitens
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Erfahrung beim Aufbau und der Pflege von Netzwerken
  • Sie sind bereit mobil zu arbeiten und zu reisen

UNSER ANGEBOT

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team und familiärer Atmosphäre
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung

IHRE BEWERBUNG

Sprechen Sie diese Aussichten an? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunkts an weiterbildungsverbund@lvu.de.

(*gn = geschlechtsneutral)