Stellenanzeigen

Assistent/in des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers

Rechtsreferendare / Rechtsreferendarinnen

Volljuristen / Volljuristinnen für die IVN

Volljuristen / Volljuristinnen im BDA-GFN-Programm

 

Die Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Assistent/in des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers

Die LVU in Mainz ist die Stimme von 35 Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden gegenüber der rheinland-pfälzischen Landesregierung und dem Landtag sowie auf Bundes- und EU-Ebene.

Die LVU bietet die Mitarbeit in einem hochmotiviertem kleinen Team für die Unternehmen in Rheinland-Pfalz.

Ihre Aufgaben:

  • Überblick über das gesamte Office-Management
  • Professionelle und selbständige Erledigung sämtlicher anfallender administrativer und organisatorischer Aufgaben, inkl. Terminkoordination und Reisemanagement
  • Vorbereitung und Teilnahme an den Gremiensitzungen und deren Nachbereitung
  • Assistenz bei der Personalsachbearbeitung
  • Assistenz bei Budgeterstellung und Jahresabschluss, Rechnungswesen und Finanzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder entsprechendes Studium (Bachelor)
  • Erfahrungen in einem Wirtschaftsverband, einem Unternehmen oder in anderen Funktionen im  politisch-öffentlichen Raum
  • Verständnis für politische Zusammenhänge aus Unternehmersicht
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und vorausschauendes Arbeiten
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Kosten-/ Nutzenbewusstsein
  • Belastbarkeit, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe, konzeptionelles und strategisches Denken

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins) ausschließlich per E-mail an:

bewerbung@lvu.de

Sie erklären sich mit Ihrer Bewerbung damit einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch verarbeiten und speichern. Wir werden diese nach Abschluss des Verfahrens löschen.


Die LVU sucht Rechtsreferendare / Rechtsreferendarinnen für die Anwalts-/Wahlstation

Arbeitgeberverbände beraten zu sämtlichen Facetten des Arbeits- und Sozialrechtes. Sie wirken an den entscheidenden Stellen der Arbeits- und Sozialverwaltungen mit. Sie vertreten die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit und der Landespolitik und nehmen an der politischen Willensbildung im Gesetzgebungsverfahren teil.

Was wir Ihnen bieten und wir von Ihnen erwarten:

  • Unterstützen Sie unere (Syndikus-) Rechtsanwälte und Rechstanwältinnen beim Erstellen von Schriftsätzen, Landtagsstellungnahmen, in Verhandlungen zu Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen sowie durch Gutachten.
  • Nehmen Sie an vielfältigen Terminen vor Gericht, in der sozialen Selbstverwaltung und bei unseren Spitzenverbänden teil.
  • Sammeln Sie umfassende praktische und rechtspolitische Erfahrungen im Arbeits- und Sozialrecht.
  • Lernen Sie uns kennen und gestalten Sie in unsere Verbände mit.

Haben Sie Interesse hierbei engagiert mitzuwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für eine Referendarsstation in unserer Landesvereinigung, bevorzugt als E-Mail. Sie erklären sich mit Ihrer Bewerbung damit einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch verarbeiten und speichern. Wir werden diese nach Abschluss des Verfahrens löschen.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Alexander Dombrowsky
Syndikusrechtsanwalt/Justitiar
Landesvereinigung Unternehmerverbände
Rheinland-Pfalz (LVU)
Hindenburgstraße 32
55118 Mainz
Tel.: 06131 5575-35
E-Mail: alexander.dombrowsky@lvu.de

 

Die IVN suchen einen Volljuristen / eine Volljuristin

Über die Industrieverbände Neustadt an der Weinstraße e. V. (IVN): Wir sind eine überregionale Dachorganisation von 27 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden. Wir vertreten die arbeits-, sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen von rund 1.000 Mitgliedsbetrieben mit über 100.000 Beschäftigten, u. a. in den Branchen Metall und Elektro, Holz und Kunststoff, Druckindustrie, Papierverarbeitung, Steine und Erden und Textil/Bekleidung in Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland und Baden-Württemberg.

Für die Beratung und Vertretung unserer Mitgliedsunternehmen suchen wir einen/eine

Volljuristen/Volljuristin.

Sie haben:
Nach Ihrem abgeschlossenen Studium und Referendariat – möglichst mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht – haben Sie erste Erfahrungen in der Beratung und Vertretung im arbeits- und sozialrechtlichen Bereich gesammelt und verfügen auch über fundierte Kenntnisse in der Bearbeitung wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen. Hierzu gehören schwerpunktmäßig die AGB-Kontrolle, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Kaufrecht und Werkvertragsrecht einschließlich Gewährleistungsrecht sowie allgemeines Vertragsrecht.

Wir erwarten:
Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch zu häufigen Dienstreisen (Führerschein Kl. B). Eigeninitiative und Kommunikationsgeschick zeichnen Sie aus.

Wir bieten:
Sehr selbständiges Arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld zu attraktiven Konditionen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen wird die Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt/-anwältin ermöglicht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an:

Hauptgeschäftsführer Werner Simon
Industrieverbände Neustadt an der Weinstraße e. V.
Friedrich-Ebert-Straße 11-13, 67433 Neustadt/Weinstraße
E-Mail: personal@ivn.de
Internet: www.ivn.de

 

Die LVU sucht Volljuristen / Volljuristinnen für das Geschäftsführernachwuchsprogramm der BDA

Arbeitgeberverbände beraten zu sämtlichen Facetten des Arbeits- und Sozialrechtes. Sie wirken an den entscheidenden Stellen der Arbeits- und Sozialverwaltungen mit. Sie vertreten die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit und der Landespolitik und nehmen an der politischen Willensbildung im Gesetzgebungsverfahren teil.

Was wir Ihnen bieten und wir von Ihnen erwarten:

  • Unterstützen Sie unere (Syndikus-) Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen beim Erstellen von Schriftsätzen, Landtagsstellungnahmen, in Verhandlungen zu Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen sowie durch Gutachten.
  • Nehmen Sie an vielfältigen Terminen vor Gericht, in der sozialen Selbstverwaltung und bei unseren Spitzenverbänden teil und vertreten Sie unsere Interssen.
  • Sammeln Sie umfassende praktische und rechtspolitische Erfahrungen im Arbeits- und Sozialrecht.
  • Lernen Sie uns kennen und gestalten Sie in unsere Verbände mit.

Haben auch Sie Interesse engagiert mitzuwirken?

Dann freuen wir uns auf Ihre Station im Geschäftsführernachwuchsprogramm (GFN) bei unserer Landesvereinigung!

Die Bewerbung für das Geschäftsführernachwuchsprogramm richten Sie bitte direkt an die BDA:

Mehr Informationen zum GFN-Programm und zur Bewerbung.

Sie sind schon im GFN tätig?

Dann ist ihr Ansprechpartner bei der LVU:
Dr. Alexander Dombrowsky
Syndikusrechtsanwalt/Justitiar
Landesvereinigung Unternehmerverbände
Rheinland-Pfalz (LVU)
Hindenburgstraße 32
55118 Mainz
Tel.: 06131 5575-35
E-Mail: alexander.dombrowsky@lvu.de